Mini-Hundeanhänger wetterfest gemacht

9 Jul

DSCF8892Ich fahre mit meinem kleinen Hund ja immer Fahrrad. Nur bei starkem Regen wird er, trotz Hundefahrradanhänger, patschnass. Das findet er nicht so toll. (Und wurde nach dem einen Regentag auch nicht wiederholt.) Meine Recherchern zu Regenschutz für meinen Monz-Mini-Hundeanhänger ergab, das mein Mini-Hund und mein Mini-Anhänger eben das sind: zu mini. Den Regenschutz gibt es nur für die großen Hundeanhänger.

Dann hatte ich schon Meterware von durchsichtiger Fensterplane recherchiert, denn so einen (durchsichtigen) Regenschutz nähen kann ja nicht so schwer sein. Bis der Geistesbiltz kam: Mülltüte.

Zwei Gummis, zwei Twistidinger, eine alte Tüte die noch rumlag, und der Anhänger ist dicht. Und Wauzi kann auch noch zur Seite und hinten rausgucken. Ich sehe ihn von vorne aber leider nicht mehr so gut…

DSCF8882 DSCF8883 DSCF8885 DSCF8886

Advertisements

2 Antworten to “Mini-Hundeanhänger wetterfest gemacht”

  1. widerstandistzweckmaessig 11. Juli 2015 um 06:54 #

    Hallo!

    Was für eine geniale Idee und auf so einfache Weise auch gut für die Umwelt.

    Wäre perfekt für die grüne Linkparty http://verrueckteshuhn.wordpress.com/2015/07/10/das-huhn-ladt-ein-zur-4-runde-von-einfach-nachhaltig-besser-leben-einab/

    lg
    Maria

    • stepheph 12. Juli 2015 um 17:56 #

      Danke! Manchmal sind es die ganz alltäglichen Sachen… Obwohl die Tüte natürlich auch aus Plastik ist. Ich hatte schon ein Weilchen überlegt, ob ich etwas aus ein paar Tüten zusammenkleben könnte, als mir die Tüte (mal für einen Umzug verwendet) ins Auge fiel. Aber das ganze bedient ja eigentlich nur eine wirklich kleine Nische…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: