Turnbeutel selber nähen!

20 Jul

DSCF8928   Der Schurke hat sich vor kurzem einen Turnbeutel gekauft, der beim Fahrradfahren ganz praktisch ist – ich hatte auch schon länger vor, mir selber einen zu nähen. Die Dinger sieht man auch überall gerade. Als der ’neue‘ Turnbeutel prompt einriss, hat der Schurke ihn wieder zurückgegeben und mir den letzten Anstoß gegeben, den ich für das neue Nähprojekt brauchte. Schurke suchte den (noch rumliegenden) Stoff und die Fadenfarbe aus. Ich nähte dann alles zusammen. Jetzt müssen wir nur noch vier Meter Bändel kaufen, um einen richtigen Turnbeutel draus zu machen….

Aber erst Mal ein paar einfache Schritte zum eigenen Turnbeutel:

1. Ein Rechteck, ca. 100×50 cm ausschneiden. (Wir haben als Orientierungspunkt eine Laptoptasche ausgemessen 😉 )

2. Einmal mit Zickzack alles drum herum versäubern. (Optional)

3. Den Tunnelzug nähen:

DSCF8931

3.1 In Länge von 5-10 cm an den Enden der langen Seite 1 cm nach innen einschlagen und festnähen. Das sind die Öffnungen ,
aus denen später die Bändel rauskommen. Das ist einfach, damit die Öffnung schön nach innen geschlagen und versäubert
ist.
3.2 Dann die kurzen (50 cm Seiten) den Rechtecks zu einem Tunnelzug umschlagen und fest nähen.

3.3 Optionaler (von mir vergessener) Schritt: Ein Innenfach einnähen für Schlüssel, Handy etc!

4. Jetzt das Rechteck falten, so dass die Tunnelzüge aufeinanderliegen, aber alle Nähte nach außen zeigen: Die Seiten, bis zu den
Öffnungen des Tunnelzugs nähen. Ich habe hierzu einen dekorativen Stich gewählt.

5. Aus festem Stoff zwei Dreicke ausschneiden, damit die unteren Ecken des Beutels verstärken. In die Mitte der Verstärkung vorsichtig ein Loch schneiden, mehrmals mit Zickzack versäubern.

DSCF8932

6. Vier Meter Bändel in zwei zwei Meter Stücke schneiden. (Diesen Schritt muss ich noch selbst machen) Beide zwei Meter Stücke durch den Tunnel ziehen, so dass die enden jeden Stücks auf den gegenüberliegenden Seiten herauskommen. Diese Enden (also beide Enden eines der zwei Meter Stücke) durch jeweils eins der versäuberten Löcher ziehen und festknoten.
Zur Veranschaulichung hier ein Turnbeutel mit den Bändeln bereits verknotet.

DSCF8933

 

Advertisements

Eine Antwort to “Turnbeutel selber nähen!”

  1. emporion.es 22. Februar 2016 um 16:43 #

    wenn noch jemand Turnbeutel oder Einkaufstasche nähen möchte
    12er Geschirrtücher 50×70 cm 100% Baumwolle 220 g/m2, Hotelqualität, saugfähig, fusselarm, wie abgebildet, ¡ B Ware mit kleinen Fehlern die keine Einschränkung im Gebrauch darstellen ! http://www.emporion.es

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: