Coming soon: Kombucha und Wasserkefir

19 Okt
Wasserkefir, zu Beginn noch in (zu) kleinen Gläsern

Wasserkefir, zu Beginn noch in (zu) kleinen Gläsern

 

Schon lange möchte ich mal selbst diese fermentieren Getränke ausprobieren: Kombucha und Kefir, sie sollen ja angeblich so gesund sein. Über die Seite vitaldrinks.de (kann ich allerdings nicht weiterempfehlen) bestellte ich mir dann tatsächlich mal zum einen einen Kombuchapilz, zum anderen einen „Wasserkefir“ auf den ich erst über meine Recherchen stiess. Einen Kefir für Milch habe ich deshalb nicht gekauft, weil ich immer noch hoffe über einen Bekannten eines Bekannten einen zu bekommen 😉

Wasserkefir1

Obwohl meine Mutter dieser angesetzten Brühe gegenüber sehr skeptisch war, schmeckt ihr der Wasserkefir.

Ich habe nur eine Erfahrung damit gemacht, die Pilze zu bestellen, und die war nicht besonders gut. Die Bestellung kam und kam nicht, obwohl es „zwei bis vier Tage“ auf der Webseite hiess. Ich hatte allerdings mit Paypal bestellt, und so habe ich einen Konflikt angemeldet (natürlich erst nach dem ich versucht habe dreimal den Verkäufer zu kontaktieren und der sich hartnäckig nicht gemeldet hat. Auf Paypal hat er sofort reagiert…). Letztendlich kamen die Pilze nach drei Wochen – mindestens – doch an, das Absendedatum von vor zwei Tagen. Hab den Paypalkonflikt also zurückgezogen. Na, mal schauen ob die Pilze nun auch wirklich etwas sind! Und hoffentlich zeigt sich das, bevor die Reklamierungsfrist abläuft…

Die Pilze sind nun angesetzt und gären vor sich hin – der Wasserkefir ist morgen fertig – denke ich – und der Kombucha braucht noch eine Weile. Die Grundtemperatur soll ja 25 Grad sein, aber meine Eltern weigern sich, die Heizung anzumachen, brrrrrr.

Heute konnte ich nicht widerstehen vom Wasserkefir zu kosten – ich habe zwei Gläser, das erste enthält nur ganz wenig Wasserkefirkristalle (eigentlich sind es auch Pilzknölchen) mit etwas Wasser, Dörrbirnen (war nichts anderes da 😉 ) und Zucker und Zitrone, das Zweite die meisten Knöllchen und dasselbe.  Ich muss gestehen, dass ich keine Biozitrone, sondern lediglich eine benutzt habe auf der es hiess „die Schale ist unbehandelt“. Angeblich ist die doch irgendwie vor der Ernte gespritzt worden, nur nach der Ernte dann nicht. Naja – Erste Glass schmeckt etwas sehr bitter, aber das Zweite (das Volle) schmeckt schon ganz gut.

Ich bleibe gespannt!

Advertisements

2 Antworten to “Coming soon: Kombucha und Wasserkefir”

  1. Nini und ihre freunde 20. Oktober 2013 um 19:56 #

    Hey,

    ich hatte bis vor kurzem auch noch beides. Wir haben beides dann aber so nach und nach aufgegeben. Uns war es einfach zu viel des Zuckernachkaufen uns -verbrauchens und der Umtopferei. Zu rhythmisch für unseren unrhythmischen Alltag. Geschmeckt hat uns aber beides immer sehr gut. Im Wechsel mal das eine oder andere mehr. Gute Erfahrungen im Kefir hatten wir entweder mit Ingwer-Pfefferminz-Beigabe oder Rote-Bete-Thymian-Beigabe. Das mochten wir besonders. Dir viel Spaß und guten Appetit.

    LG,

    Nini

    • stepheph 23. Oktober 2013 um 13:37 #

      Muss ich unbedingt mal ausprobieren 🙂 Wie lange hattet ihr euren Kefir? Ich bin ja auch schon stutzig, dass die Zuckerpackung schon fast leer ist… Ein Freund hat immer gesagt dass ein Kefir wie ein Haustier ist 😉 Derselbe bringt mir demnächst vielleicht einen Milchkefir mit… Falls du doch mal wieder Lust hast, eine Weile Wasserkefir zu machen, kann ich dir ja was schicken wenn sich meine Pilze vermehrt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: