Bandeau Top selber nähen #2: Aus einem alten T-shirt!

5 Aug

Image

Vor ein paar Tagen habe ich eine Kiste alte Kleider durchgesehen, und es waren Berge übergroßer T-shirts darin. Bisher hatte ich sie verräumt und vergessen, da fast jedes irgendwie Bedruckt ist auf der Brust.

ImageBei diesem T-shirt habe ich es einfach auf Links gewendet, auch wenn es dann nur links gewebte Maschen zeigt. Das muss ja nichts schlechtes sein. Image .

Nagut, ich wollte auch noch ein Bandeau Top haben…

DSCF8706

Erst mal habe ich die Ärmel abgeschnitten, und einen Teil von der oberen Hälfte. da ich faul bin, habe ich Nähte an den Ärmeln dran gelassen –> ergo, ich muss sie nicht vernähen (mihihi).

Image

Nach einigem Überlegen habe ich dann beschlossen, nicht den Gummi direkt mit Zickzack an das t-shirt zu nähen. Ich bin nicht so überzeugt von meinen Nähfähigkeiten, dass ich glaube es würde mir gleichmäßig gelingen. Also: oben mit Zickzack versäubern, mit Stecknadeln umschlagen und einmal mit einem Geraden Stich rundeherum. Ich habe allerdings die Nähte, wo ich die Ärmellöcher zugenähgt habe ausgespart, um den Gummi dann durchzufädeln. und ausserdem ist es dort immer etwas fitzelig, den Gummi durchzukriegen.

Image

Dann Gummi durchgezogen: natürlich habe ich versehentlich den Gummi innen verdreht. Da er sowieso etwas zu lang war, habe ich ihn an der verdrehten Stelle wieder herausgezogen, auseinandergeschnitten und dann erst mal mit der Sicherheitsnadel wieder zusammengeheftet und anprobiert zwecks Gummilänge.

Image

Dieses Bandeautop ist um einiges unförmiger (es war doch ein sehr großes T-shirt), vor allem wo ich ich Ärmel zugenäht habe. Ich habe es also unter den Achseln noch ein wenig enger genäht, und einen Gürtel hinzugenommen. Vielleicht werde ich es später noch etwas enger nähen – das T-shirt an sich hat allerdings keine Seitennäht (ist als Schlauch gewebt) an der ich mich entlanghangeln könnte.

Übrigens ist, da ich das T-shirt auf links gedreht habe auch die Naht unten auf links. Finde ich jetzt aber nicht schlimm und ich werde es auch nicht extra ändern.

Image

Image

DSCF8716

Hier nun eine kleine Linkliste von Anleitungen zum Bandeautop die ich allerdings nicht konsultiert habe…

http://handgemacht.edelight.de/b/tubetop/

http://punkelmunkel.blogspot.de/2012/05/bandeautoptubetop.html

Advertisements

Eine Antwort to “Bandeau Top selber nähen #2: Aus einem alten T-shirt!”

  1. stepheph 22. August 2013 um 11:07 #

    Was ist denn mit meinen Photos passiert o.o ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: