Vegan im Sandwichtoaster

18 Sep

Man müsste mal nach einer plastik-armen Alternative forschen.

Schon seit Jahren haben wir einen Sandwichtoaster, und auch hier in der neuen Wohnung haben wir einen.

Hauptbestandteil von Sandwiches? Genau: Käse.

Was macht man nun, wenn man versucht Tierprodukten aus dem Weg zu gehen? (Ich nehme mal an Toast IST Vegan, die Zutatenliste der Marke hier Zuhause sieht unbedenklich aus) Ich mache mir ab und an Sandwiches und kann berichten dass sie auch ohne Käse gut schmecken. Manchmal mache ich nur ein Zwiebel mit viel Margarine Sandwich und oft streue ich Hefeflocken noch drüber für den Geschmack – Hefeflocken werden oft für Vegane Käse Rezepte verwendet, daher pansche ich sie einfach mal dazu (zu Käse alternativen ist ein Blogeintrag auch mal fällig, allerdings müsste ich dazu experimentieren anfangen!).

Da ich aber seit einiger Zeit auf Sesampaste total abfahre gern esse (ist ein angeeigneter Geschmack wie Wein und Bier vermute ich mal… erste Reaktion war Bääääh! Aber jetzt mag ich die von Lima oder Terrasana am liebsten. Die von Rapunzel, Zitat Freundin „schmeckt ein bisschen wie Erde“. Weiße Sesampaste bzw. Weiße Tahin ist übrigens Sesammus aus geschältem Sesam) pansche ich das jetzt auch dazu.

Mein neuestes Rezept lautet wie folgt:

Rezept #1: Sesam-Zwiebel-Sandwich

 

  • vier Scheiben Toast
  • ca. ein EL Tahina/Sesampaste
  • eine Lauchzwiebel/eine Zwiebel/ beides/ je nach dem
  • ca. ein EL Hefeflocken
  • gehackte Tomaten/Tomate aus der Dose mit ein wenig Soße
  • Gewürze wie man will
  • pflanzl. Fett: vegane Margarine/Alsan -vegane Butter/Öl

Alles bis auf den Toast und das Fett hacken und zusammenpanschen,  Toastscheiben mit ein bisschen Fett einstreichen innen (wie man will) und aussen mit ein bisschen Öl/Margarine damit es schön knusprig wird und sich leichter aus der Form löst.

Rezept #2: Margarine-Zwiebel-Sandwich

  • 4 Scheiben Toast
  • Zwiebel
  • Margarine

Zwiebel fein schneiden, mit viel Margarine zwischen die Toastscheiben klemmen und in Toaster (ein wenig einölen, den Toaster). Meine Idee dahinter ist dass die Zwiebel in dem Toaster von der Margarine ein wenig gedünstet werden.

Rezept #3: Süßes Apfel-Honig bzw. Agavendicksaft – Sandwich

  • 4 Scheiben Ihr-wisst-schon-was
  • halber oder ganzer Apfel
  • Honig oder Agavendicksaft

Apfel in dünne Scheiben schneiden, mit Honig/Agavendicksaft mischen, oder Honig/Agavendicksaft auf die Apfelscheiben auf den Toast tun. Toaster ein wenig einölen.

Achtung: Honig/Dicksaft wird SEHR heiss, kurz abkühlen lassen! Auch versuchen, den Honig nicht mit dem Sandwichtoaster in Berührung kommen zu lassen während dem Backen, ist ein bisschen gebatzel.

Dafür sehr lecker 🙂

Kennt ihr mehr Rezepte? Schreibt sie in die Kommentare!

Alternative zu Käse wäre vllt veganer Käse wie z.B. Wilmersburger Käseschmelz – selbst allerdings noch nicht ausprobiert.

Bei diesem Rezept wird Veganer Mozzarellakäse und Salat benutzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: